Camille Thomas & WDR Sinfonieorchester

Cello

WDR Sinfonieorchester Köln | Aziz Shokhakimov (Dirigent)

30.04.20 - Bielefeld, Rudolf-Oetker-Halle

Einlass 19:00 Beginn 20:00

Konzert wird verschoben - weitere Infos folgen

Das Konzert muss leider aufgrund der aktuellen Situation verschoben werden. Der Ersatztermin wird in Kürze bekanntgegeben. Die Karten behalten ihre Gültigkeit.

Fotocredit: Dan Carabas

So schön traurig

E-Moll! Die Tonart der Trauer, Zärtlichkeit und Melancholie zieht sich durch beide Werke, die das WDR Sinfonieorchester Köln dieses Mal für seinen alljährlichen Auftritt in der Oetkerhalle ausgeuscht hat. Elgars berühmtes Cellokonzert und Tschaikowskys Schicksalssinfonie stecken voller Tragik und Abschiesstimmung, mit großen Melodien und spätromantischen Gefühlsüberschwang. Wie geschaffen für die charismatische französisch-belgische Senkrechtstarterin Camille Thomas, die sich als Meisterin der Klangfarben einen namen gemacht hat.

Programm: Elgar Cellokonzert e-Moll op. 85 | Tschaikowsky 5. Sinfonie e-Moll op. 64