Akustik Gitarre, Intro, ByteFM, taz & Bedroomdisco präsentieren:

Charlie Cunningham

24.03.17 - Neustadt am Rübenberge, Schloss Landestrost

Einlass 19:00 Beginn 20:00 Tickets 19,- € inkl. Geb.

Bestuhlt, freie Platzwahl

25.03.17 - Dortmund, Konzerthaus

Einlass 19:00 Beginn 20:00 Tickets 29,- € inkl. Geb.

& Special Guest

Im Rahmen des Pop-Abo 

26.03.17 - Hamburg, Kampnagel

Einlass 18:30 Beginn 19:30 Tickets 23,- € zzgl. Geb.

Bestuhlt, freie Platzwahl | Präsentiert von: 917xfm & Szene Hamburg

27.03.17 - Berlin, Kammermusiksaal der Philharmonie

Einlass 19:00 Beginn 20:00 Tickets 25,- € zzgl. Geb.

Bestuhlt

29.03.17 - Münster, Jugendkirche effata(!)

Einlass 19:00 Beginn 20:00 Tickets 20,- € zzgl. Geb.

Bestuhlt, freie Platzwahl

30.03.17 - Köln, Kulturkirche

Einlass 19:00 Beginn 20:00 Tickets 22,- € zzgl. Geb.

Teilbestuhlt, freie Platzwahl

01.04.17 - Frankfurt, Heilig-Geist-Kirche

Einlass 19:00 Beginn 20:00 Tickets 22,- € zzgl. Geb.

Bestuhlt, freie Platzwahl | Präsentiert von: Journal Frankfurt

02.04.17 - Mannheim, Kino Atlantis

Einlass 18:00 Beginn 18:30 Tickets 20,- € zzgl. Geb.

Bestuhlt, freie Platzwahl

03.04.17 - München, Carl-Orff-Saal (Gasteig)

Einlass 19:00 Beginn 20:00 Tickets 25,- € zzgl. Geb.

Bestuhlt | Präsentiert von: curt

09.04.17 - Stuttgart, Theaterhaus

Einlass 18:30 Beginn 19:00 Tickets 23,- € zzgl. Geb.

Bestuhlt

Charlie Cunningham und Deutschland: Diese Kombination scheint fast unschlagbar. Hinter ihm liegen mittlerweile eine ausgedehnte Tour im Herbst 2014 als Special Guest der Mighty Oaks, zwei Solotourneen im Frühjahr 2015 und 2016 (mit insgesamt 15 größtenteils ausverkauften Konzerten) und diverse gefeierte Festivalauftritte (Reeperbahn, Way Back When, Maifeld Derby, Burning Eagle, Stimmen, Traumzeit, Golden Leaves Festival).

Mit seiner EP-Trilogie „Outside Things“, „Breather“ und „Heights“ sind mittlerweile zwölf einzigartige und eigenständige Songs erschienen. Dabei begeistert er immer wieder mit seiner Fähigkeit, starke und zugleich zarte und ehrliche Musik und Texte zu schreiben, die eine ganz eigene Magie besitzen. Seine ruhige, warme und kraftvolle Stimme und sein absolut individuelles, vom spanischen Flamenco beeinflusstes virtuoses Akustikgitarrenspiel ergeben darüberhinaus ein wunderbares musikalisches Ensemble.

Am 27.01.2017 erscheint nun endlich sein langersehntes Debüt-Album, welches er im Frühjahr 2017 in ausschließlich besonderen Konzertsälen, Theatern und Kirchen vorstellen wird. Charlie wird neben den Lieblingsliedern seiner Fans nicht nur einige neue Songs vorstellen, sondern zum ersten Mal live von Percussion und Electronics unterstützt werden.

„Charlie Cunningham zeigt ( ...), dass er mehr ist und kann als all die Wohlfühl-Songwriter aus dem UK, die gerade europaweit an die Spitzen der Charts stürmen.“ (Festivalguide)