Daniel Hope & Jacques Ammon

Violine & Klavier

13.10.19 - Münster, Theater

Einlass 17:00 Beginn 18:00 Tickets 30€ bis 55€ zzgl. Geb.

ABOs für acht Konzerte ab sofort erhältlich unter 0251-2013221 oder unter muenster@schoneberg.de | TICKETS sind erhältlich unter www.eventim.de und bei folgenden Vorverkaufsstellen: Theater Münster | Neubrückenstraße 63 | 0251-5909100 • WN-Ticket-Shop | Prinzipalmarkt 13 (keine telefonische Reservierung möglich) SCHÜLER und STUDENTEN zahlen in allen Preiskategorien 15 Euro an der Abendkasse.

Fotocredit: Cooper & Gorfer

A Night of Hope

Einen „global boy next door“ nannte ihn der „New Yorker“ einmal. Daniel Hope zählt ohne Frage zu den spannendsten und sympathischsten Persönlichkeiten des internationalen Musiklebens. Wir freuen uns riesig, dass wir ihn wieder in Münster begrüßen dürfen. Dieses Mal wird der international erfolgreiche Geiger, Orchesterleiter und Erfinder neuer Konzertformate uns mitnehmen auf eine musikalische Entdeckungsreise nach Amerika, die zunächst nach New York und dann natürlich auch nach Hollywood führen wird.

Programm: Dvorak Sonatine op. 100 in G-Dur | Copland Violinsonate & Nocturne | Zeisl Menuhim’s Song | Eisler An den kleinen Radioapparat | Rozsa Love Theme from ‚Ben Hur‘ | Gershwin 3 Songs