Hannah & Falco

''Field Notes'' Tour

24.11.19 - Frankfurt, Ponyhof Club

Einlass 19:00 Beginn 20:00 Tickets 14€ zzgl. Geb.

Fotocredit: Florian Josephowitz

Das Beobachten der Außenwelt, der Lebensrealitäten anderer oder letztlich auch
der der eigenen Gefühlswelt – die wohl wichtigsten Mittel, um Songs zu schreiben.
Und zwar Songs, denen man sofort die Worte „stark”, „bewegend” oder
„gefühlvoll” zuordnen würde, weil sie ganz unvermittelt das Potenzial entwickeln,
abzuholen, einzunehmen und nicht mehr so schnell wieder loszulassen.

Dem Würzburger Folk-Duo Hannah & Falco gelingt es, genau diese Gefühle
aufkommen zu lassen. Vielleicht gerade, weil die Beiden ganz genau hinsehen – auf
das eigene Innenleben, die Beziehung zueinander und zu anderen. Nicht ohne
Grund trägt ihr Debüt Album den Titel „Field Notes”, in Anlehnung an skizzenhafte
Beobachtungen und krude Notizen über die Welt. Hannah & Falco präsentieren hier
ein Sammelsurium an Geschichten, das die gesamte Gefühlspalette von hinreißend-
herzerwärmend, ironisch-resigniert bis melancholisch-nachdenklich abdeckt. Der
charakteristisch mehrstimmige Gesang der beiden lenkt durch die unterschiedlichen
Erzählungen und Klanglandschaften und legt die umwerfende Chemie zwischen
Hannah Weidlich und Falco Eckhof frei, die in ihrer folk-poppigen Softness an
internationale Projekte wie Better Oblivion Communitiy Center (Conor Oberst &
Phoebe Bridgers), Bright Eyes oder Angus & Julia Stone erinnert.

Für Live-Auftritte erweitert das Paar seine Stärke zu zweit außerdem um ihre Band,
“The Familiar Faces”. Mit Unterstützung von Geige, Kontrabass, Keys und Drums
bringen die Beiden ihren besonderen Sound zwischen Folk und Americana in seiner
ganzen Fülle und Variationsreichtum auch auf die Bühne. Naheliegend also, die
Aufnahmen für das Debüt live und gemeinsam zu bestreiten, ganz in Anlehnung an
die Wurzeln des Genres. Produziert von Oliver Zülch (Sportfreunde Stiller, Granada,
Die Ärzte) und aufgenommen in den Hamburger Clouds Hill Studios, ist „Field
Notes” auch klanglich der nächste Schritt für das junge Duo.

Nach zahlreichen Auftritten auf beliebten deutschen Festivals (u.a. Puls Open Air,
Hafensommer Würzburg, Nürnberg-Pop) in 2018 steht für den Herbst 2019 nicht nur
das Release des Debüt Albums an, sondern auch eine ausgedehnte Release-Tour,
mit einem gut gefüllten Festivalsommer als Vorbote.

Damit sind Hannah & Falco auf dem besten Weg, eine der vielversprechendsten
Vertreter hochklassiger, intimer Folk Musik aus Deutschland zu werden.