Matt Corby

''Rainbow Valley'' Tour

07.02.19 - Köln, Carlswerk Victoria

Einlass 19:00 Beginn 20:00 Tickets 25€ zzgl. Geb.

Fotocredit: Matt Johnson

Anlässlich der Veröffentlichung seines zweiten Albums “Rainbow Valley” am 2. November 2018 geht Matt Corby im Februar 2019 wieder auf Tournee und spielt auch zwei Konzerte in Deutschland!

Die Songs “No Ordinary Life” und “All Fired Up”, die der Australier aus dem neuen Album bereits veröffentlicht hat, sind ein Vorgeschmack auf den Sound, den man von “Rainbow Valley” zu erwarten hat. Wie bereits auf dem Debütalbum “Telluric”, entstanden die Ideen für die neuen Songs in Jam Sessions mit Corby’s gutem Freund und musikalischem Partner Alex Henriksson. Gemeinsam mit dem Produzenten Dann Hume und dem Engineer Matthew Neighbour erarbeitete er daraus ein Album, auf dem er – wie auf “Telluric” auch – alle Instrumente selber einspielte! Das Ergebnis spricht für sich selbst. Üppig, vielschichtig und gespickt mit Referenzen an alte Soulmusik und modernen Psychodelic Rock ist “Rainbow Valley” in Matt Corby’s Worten “joyous music”, aber es spiegelt auch die Tiefe und Perspektive eines Künstlers wider, der seit der Veröffentlichung seiner ersten EP “Into The Flame” in 2011 viele Höhen und Tiefen erlebt hat, viele musikalische Wandlungen vollzogen hat und mit der Geburt seines ersten Kindes vor ein paar Monaten laut eigener Aussage seinen Fokus für das Wesentliche gefunden hat.