Tonspion & Intro präsentieren:

The Tallest Man On Earth

When The Bird Sees The Solid Ground-Tour

Fotocredit: Peter Eriksson

Schweden, das Heimatland von Kristian Matsson, der schon seit geraumer Zeit als The Tallest Man On Earth durch die Welt reist, ist unüberhörbar ein Teil seiner musikalischen Identität. Auch wenn sein letztes Album „Dark Bird Is Home“ (2015 | Dead Oceans / Cargo Records) sich nicht anhört, als käme es aus einer bestimmten Zeit oder von einem speziellen Ort, schwingt doch immer diese tiefe Sehnsucht, das Fernweh, die Trauer und die Euphorie mit, die ihn an seine Heimat erinnern. „Dark Bird Is Home“ ist damit wohl das persönlichste und direkteste Werk von Kristian Matsson.

Seine leicht kratzige Stimme und seine manchmal fast nostalgischen Texte begründen einen besonderen Zauber in seiner Musik. Dabei ist die Akustik-Gitarre immer im Anschlag, die Melodien und Arrangements wirken kräftig und klassisch.

2015/2016 waren die bisher erfolgreichsten Jahre seiner Karriere, auch in Deutschland. Auf zwei großartige Auftritte mit seiner Band beim Hurricane und Southside Festival, folgten ausverkaufte Konzerte in den größeren Clubs von Köln, Berlin, München, Hamburg und Leipzig.

Für die kommenden fünf Monate hat Matsson sich etwas Besonderes überlegt: „When The Bird Sees The Solid Ground“ – eine fünfteilige Serie, in der er jeden Monat einen neuen Song mit zugehörigem Video veröffentlichen wird. Er selbst führt in allen fünf Musikvideos Regie.

Wir freuen uns, The Tallest Man On Earth mit neuer und bekannter Musik bei zwei exklusiven Konzerten endlich wieder in Deutschland erleben zu können.