Tonspion & ByteFM präsentieren:

The Tallest Man On Earth

04.06.19 - Hamburg, Laeiszhalle

Einlass 19:30 Beginn 21:00 Tickets ab 25€ zzgl. Geb.

bestuhlt | Szene Hamburg, 917 xfm & concert-news

05.06.19 - Berlin, Tempodrom

Einlass 18:30 Beginn 20:00 Tickets ab 28€ zzgl. Geb.

bestuhlt | Präsentiert von FluxFM & Zitty

07.06.19 - Köln, E-Werk

Einlass 19:00 Beginn 20:00 Tickets ab 30€ zzgl. Geb.

Präsentiert von Kölner Illustrierte

08.06.19 - München, Circus Krone Bau

Einlass 19:00 Beginn 20:00 Tickets ab 25€ zzgl. Geb.

bestuhlt | Präsentiert von In München, Bayern 2 & Mucbook

Fotocredit: Peter Eriksson & Kristoffer Davidsson

 

Im Juni für 4 Konzerte in Deutschland!

Schweden, das Heimatland von Kristian Matsson, der schon seit geraumer Zeit als The Tallest Man On Earth durch die Welt reist, ist unüberhörbar ein Teil seiner musikalischen Identität. Allerdings lebt Kristian nun schon länger in den USA, und seine Musik ist vielleicht auch deshalb mehr und mehr international geprägt, man hört Einflüsse von Bob Dylan bis Bon Iver. Seine leicht kratzige Stimme und seine manchmal fast nostalgischen Texte begründen einen besonderen Zauber in seinen Songs. Dabei ist die Akustik-Gitarre immer im Anschlag, die Melodien und Arrangements wirken kräftig und klassisch. Besonders live begeistert The Tallest Man On Earth seine Zuhörer immer wieder mit dynamischen und sehr emotionalen Auftritten.

2015/2016 (nach Veröffentlichung seines letzten Albums „Dark Bird Is Home“) waren die bisher erfolgreichsten Jahre seiner Karriere, auch in Deutschland.  Auf zwei großartige Auftritte mit seiner Band beim Hurricane und Southside Festival folgten ausverkaufte Shows in den größeren Clubs von Köln, Berlin, München, Hamburg und Leipzig. In den beiden Jahren danach hat Kristian Matsson sich etwas rarer gemacht, spielte in Deutschland nur zwei exklusive Konzerte und veröffentlichte „When The Bird Sees The Solid Ground“ – eine fünfteilige Serie, in der er jeden Monat einen neuen Song mit zugehörigem Video online stellte, er selbst führte in allen fünf Musikvideos Regie.  Nun ist es also eigentlich wieder Zeit für ein neues Album, und wir sind gespannt, ob noch im Jahr 2019 ein neues Werk erhältlich sein wird.

In jedem Fall aber freuen wir uns, The Tallest Man On Earth mit bekannter und bestimmt auch neuer Musik endlich wieder live in Deutschland erleben zu können.