Fil Bo Riva

"Modern Melancholia Club Tour" 2023

Fotocredit: Dominik Friess

FIL BO RIVA ist mit einem neuen Song zurück und hat soeben sein nächstes Studioalbum mit dem Titel "Modern Melancholia" angekündigt, das im September 2023 erscheinen wird. Um dieses neue Stück Musik zu feiern, wird es eine exklusive Tournee in intimen Locations geben, um seinen engsten Fans die Chance zu geben, dieses emotionale Album so authentisch wie möglich zu erleben.Über den Song sagt FIL BO RIVA:"Everything's Illusion" ist wahrscheinlich der Song, den ich am längsten herumliegen hatte. Eigentlich sollte es eine langsame Ballade werden und auf meinem ersten Album erscheinen, aber ich habe es nie geschafft, ihn fertigzustellen. Dann, im Jahr 2021, während des kalten Berliner Winters, habe ich ihn wieder aufgegriffen und endlich fertig geschrieben. Dieser Song spiegelt das Gefühl der unendlichen Möglichkeiten wider, die wir in dieser Welt haben: immer mehr zu wollen, immer alles zu wollen, immer das bekommen zu können, was wir gerade wollen. "See the moon rising, see the sun smiling, but I just want more" zeigt deutlich dieses Gefühl, niemals mit der Welt, unserem Leben und den Dingen, die wir bereits haben, zufrieden zu sein. In gewisser Weise ist es eine Hymne an die heutige Gesellschaft und beschreibt meine persönliche Sicht auf eine überreizte und unreflektierte moderne kapitalistische Welt. Denn letztlich läuft alles auf eine Illusion hinaus: Wer sind wir als Menschen, dass wir wissen, was wir wirklich brauchen?