The-Pick.de & Bedroomdisco präsentieren

Jack Botts

23.05.23 - Hamburg, Nochtspeicher

Einlass 19:00 Beginn 20:00 Tickets 17€ zzgl. Geb.

24.05.23 - Berlin, Privatclub

Einlass 19:00 Beginn 20:00 Tickets 17€ zzgl. Geb.

25.05.23 - Köln, JAKI

Einlass 19:30 Beginn 20:00 Tickets 17€ zzgl. Geb.

26.05.23 - München, Ampere

Einlass 18:30 Beginn 19:30 Tickets 17€ zzgl. Geb.

16.06.23 - Duisburg, Traumzeit Festival

Tickets ab 78€ zzgl. Geb.

Das Festival findet vom 16.06. - 18.06.2023 statt. Der genaue Spieltag wird noch bekannt gegeben. Alle weiteren Infos unter www.traumzeit-festival.de

Fotocredit: Layne Jackson

Schon Acts wie Tash Sultana und Tones And I haben in den vergangenen Jahren gezeigt, dass das “Busking“ aka Straßenmusik keine ausstrebende Kunst ist. Ganz im Gegenteil: Es ist eine der stärksten Plattformen für die Entdeckung von Talenten.

Jack Botts ist einer dieser Musiker:innen, der das definitiv bestätigen kann. Der in Brisbane geborene und in Byron Bay lebende Künstler hat in den letzten vier/fünf Jahren sein Singer-Songwriter-Handwerk verfeinert, nachdem er jahrelang hauptsächlich als Straßenmusiker unterwegs war. Die EP’s und Singles, die bisher seine Diskografie zieren, zeigen Jack Botts charmanten, gitarrengestützten Indie-Folkpop und sein Händchen für großartige Melodien.

Ohne Zweifel ist Jack Botts, nach seiner Veröffentlichung von „Home To You“ 2018 einer der aufstrebenden Künstler:innen Australiens, der es in kürzester Zeit auf mehr als 400.000 monatliche Hörer:innen auf Spotify geschafft hat, die seine Songs bisher mehr als 15 Millionen mal gestreamt haben.

Nach zwei ersten kurzen, aber sehr erfolgreichen Deutschlandtourneen im Jahr 2022 kehrt Jack Botts im nächsten Jahr wieder zurück. Und eins ist klar: Er wird uns alle verzaubern.