MusikBlog & The Pick präsentieren:

Michael Malarkey

20.03.22 - Frankfurt, Milchsackfabrik

Einlass 19:00 Beginn 20:00 Tickets 25€ zzgl. Geb.

21.03.22 - Hamburg, Nochtspeicher

Einlass 19:00 Beginn 19:30 Tickets 25€ zzgl. Geb.

22.03.22 - Berlin, Privatclub

Einlass 19:00 Beginn 20:00 Tickets 25€ zzgl. Geb.

30.03.22 - München, Strom

Einlass 20:00 Beginn 21:00 Tickets 25€ zzgl. Geb.

31.03.22 - Köln, Luxor

Einlass 19:00 Beginn 20:00 Tickets 25€ zzgl. Geb.

Foto Credit: Matthew Davis

Seit 2014 hat Michael Malarkey neben diversen Singles und EPs auch zwei Alben veröffentlicht, „Mongrels“ (2017) und „Graveracer“ (Ende 2019). Doch besonders seine regelmäßigen Europatourneen in den letzten Jahren haben dafür gesorgt, dass Michael sich auch in Deutschland eine beständig wachsende Zuschauerschaft erspielt hat. 

In erster Linie bekannt als Schauspieler aus der populären Serie „Vampire Diaries“ oder anderen Features in „Project Blue Book“ und „Raw“, war Michael jedoch schon vor seiner Schauspielkarriere immer auch als Musiker und Songwriter tätig. Auf allen seinen Veröffentlichungen sind fast ausschließlich Eigenkompositionen enthalten, die nicht nur zeigen, dass Michael ein toller Autor mit einem großartigen Gefühl für Melodien ist, sondern diese auch lyrisch sehr eindringlich in Szene setzen kann. Michaels beeindruckende Baritonstimme mischt sich mit Musik, beeinflusst und bestimmt von Americana, oft ruhig und balladesk, aber immer spannend und emotional packend.

Nach seiner gefeierten Tour im Januar 2020 kommt Michael nun im Frühjahr 2022 endlich wieder nach Deutschland.